Vor-Firm-Projekte

Die Jugendlichen werden zu 3-4 Anlässen eingeladen. Diese Anlässe haben das Ziel der Gemeinschaftsförderung. Sie führen auf den Firmweg hin, stehen aber auch für sich und können unabhängig davon besucht werden, ob man später den Firmweg machen möchte, oder nicht. Die weiteren Ziele der Projekte sind soziale, spirituelle und (-inter) religiöse Kompetenzen zu fördern.