Fronleichnam

An Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai, 10 Uhr, bringen die Katholiken öffentlich zum Ausdruck, dass Gott in Brot und Wein mitten unter ihnen ist. Als sichtbares Zeichen wird eine reich verzierte Monstranz mit einer geweihten Hostie in feierlicher Prozession durch die Strassen getragen. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Stadtkirche, musikalisch mitgestaltet durch den Vivida Chor.
An der traditionellen Prozession, begleitet vom Ensemble der Stadtmusik, nehmen auch die Erstkommunionkinder von Bremgarten und Zufikon in ihren weissen Gewändern teil. Sie streuen Blumenblätter auf die Strasse.
Im Anschluss sind alle zum Apéro eingeladen.

Zurück