Sonntagstreff – viele sind froh um das neue Angebot

Wir waren überrascht so viele Leute schon beim ersten Anlass begrüssen zu dürfen. Das neue Angebot vom Sonntagstreff scheint ein echtes Bedürfnis zu sein. Den gemütlichen Nachmittag verbrachten einige mit plaudern, andere auch noch mit Karten spielen.
Das nächste Mal öffnen wir am 24. März die Synesiusstube und laden wieder zu Kaffee und Kuchen ein.
Der Anlass wird ökumenisch organisiert durch Marcel Sturzenegger von der Ref. Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen und Andreas Bossmeyer, Pastoralraumleiter Bremgarten-Reusstal. Wir laden jeweils von 14.30 bis 17 Uhr ein, zum Plaudernachmittag in der Synesiusstube Bremgarten, Kirchgasse 7. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme ist kostenlos. Es dürfen auch Ideen eingebracht werden. Wer mal reinschauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.
Wer abgeholt werden möchte, melde sich bis am Freitagmittag bei Cäcilia Stutz, 079 752 90 29.

Zurück