Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung 2021

An der Kirchgemeindeversammlung vom 17. November 2021 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Das Protokoll wurde genehmigt. Die Kreditabrechnung Zustandsanalyse Pfarrhaus erhielt Zustimmung. Die Kirchenrechnung 2020 wurde genehmigt. Das Budget 2022 mit einem Steuerfuss von 23% wurde gutgeheissen. An der Versammlung nahmen 22 der 299 Stimmberechtigten teil. Alle Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum. Dieses kann innert 30 Tagen nach dieser Veröffentlichung ergriffen werden. Kath. Kirchenpflege Hermetschwil-Staffeln

Zurück